Du hast Fragen?
Wir haben Antworten!

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Unboxing Technikethik

Unser Bildungsangebot Unboxing Technikethik sensibilisiert für das Miteinander von Mensch und Technik.

Das Bildungsangebot

Worum geht’s?

Unsere Reihe „Unboxing Technikethik“ betrachtet aktuelle Trends und Innovationen an der Schnittstelle von Mensch und Technik. Was sollte ich wissen, was können, um souverän und verantwortungsvoll handeln zu können?

 

Das Bildungsangebot „Unboxing Technikethik“ ist ein hilfreiches Instrument, um aktuelle Entwicklungen und Schlagzeilen im Bereich der Mensch-Technik-Interaktion zu verstehen und durch Impulse neue und weitere Antworten zu finden.

 

Dieses Jahr bieten wir vierteljährlich eine Unboxing Technikethik-Veranstaltung zu den jeweils aktuellsten Themen und Trends an.

 

Ziel & Zielgruppe

Unser Bildungsangebot Unboxing Technikethik sensibilisiert für das Miteinander von Mensch und Technik. Egal ob Entwickler*in, Techniknutzer*in oder interessierte Bürger*innen – lasst uns alle gemeinsam ins Gespräch kommen; hinterher sind wir alle schlauer.

 

So kannst du unser Bildungsangebot buchen

Unsere diesjährige Unboxing Technikethik-Reihe besteht aus vier Einzelterminen. Diese können ganz unkompliziert über Eventbrite gebucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Themenübersicht 2024

„Bioprinting – Schmeiß dich weg, druck dich neu.“

Neue Form der Selbstoptimierung dank 3D-Druck und Biotinte? Offiziell heißt das „regenerative Medizin“: Organe und Gewebe werden ersetzt oder zur Selbstheilung angeregt. Diese Zukunft mag wohl näher sein als gedacht.

 

 

Themenübersicht 2023

KI und Kreativität – Impulse, Talk, Workshop“, 02.03.2023

Das Ende der Kunst, der Kreativität? Wir betrachten die Positionen des Individuums, der KI-Erschaffer*innen und der Gesellschaft. Was hat es mit der neuen KI auf sich, die in den letzten Wochen die IT-Unternehmen und die Kreativszene weltweit erschüttert hat? Hype, Utopie, Dystopie?

 

 

„Energieethik – dich rettet nicht die Wärmepumpe!“, 22.06.2023

Verzichten oder auf Technik hoffen? Das Klima retten oder trotzig weiter konsumieren? Wir gehen wieder dem Zeitgeist und unseren psychologischen Denkverwirrungen auf den Grund. Wir zeigen die Herausforderungen für Menschen, Unternehmen und Politik und finden einen gemeinsamen, verantwortungsvollen Standpunkt zu unserem Umgang mit Energie.

 

 

„Informationsverantwortung – wir lügen dich an, mach mit!“, 28.09.2023

Informationen sind der Treibstoff für Reichweite, Umsatz und Macht. Wir stecken fest im Mediendschungel und sind im Fieber, nichts zu verpassen und nicht zu kurz zu kommen.

Wir lesen eine Schlagzeile zur Hälfte und denken, wir haben das Thema in Gänze verstanden. Die Algorithmen und die generative KI füttern uns und die vierte Gewalt im Staat – so hießen Presse und Rundfunk früher – muss derweil durch Clickbaits ihr Geld verdienen.

Ei, Ei, Ei! Schon wieder Dystopie? Nein. Nein. Keine Sorge. Natürlich haben wir die Lösung parat:

Verantwortungsübernahme. Eigentlich easy. Wir erarbeiten uns diesmal ein Erste-Hilfe-Set* für unsere persönliche Medienkompetenz sowie unsere Forderungen für Unternehmen, Politik und Gesellschaft.

*Inhalte in unserem Erste-Hilfe-Set:
🔸Kritisches Denken
🔸Methodenkompetenz
🔸Kommunikationskompetenz

 

 

„Noch schöner, noch besser! Noch unglücklicher? Deine Identität und Authentizität in virtuellen und realen Welten“, 05.12.2023

Ist doch klar: Wir wollen uns ständig verbessern und gut präsentieren. Auf der Arbeit, zu Hause, im Homeoffice und bald auch in den virtuellen Räumen des Metaverse. In VR ist unsere Selbstdarstellung nahezu grenzenlos. Hauptsache du bleibst authentisch – oder eben gerade nicht. Noch nie war es so einfach, sich frei darzustellen. Leb‘ dich aus. Lass die Sau raus. Hast du Lust darauf? Wie viele Avatare gibt es denn schon von dir?

Wir klären uns auf über: Rollen, Rituale, Regeln im sogenannten realen Leben und im virtuellen.

Unser Ziel diesmal: ein Leitfaden für deine gesunde digitalen Selbstdarstellung und Interaktion.

Wir freuen uns auf dein immersives* Ich

 

Wer wir sind

Impulsgeber:innen

Unsere WvSC-Bildungsangebote wären nicht möglich, wenn es nicht begeisterte Menschen geben würde, die mit viel Herz und Humor die Workshops für euch gestalten.

Dürfen wir vorstellen: unsere großartigen Impulsgeber:innen und Workshopgeber:innen.

Stimmen der Teilnehmer

Rezensionen

Kontaktiere uns

Du hast Fragen zu unserem Bildungsangebot?
Dann nutze ganz einfach das nebenstehende Kontaktformular und schreib‘ uns eine Nachricht.
Wir freuen uns auf deine Nachricht!

    Nachricht

    Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.